Kurzinfos für Entscheider.
 
 
 Infocenter
 »Business Intelligence
 »Dienstleistungsmanagement
 »Finanzen
 »Führung
 »Marketing
 »Organisation
 »Qualitätsmanagement
 »Wissensmanagement
 Suche
 
 Lexikon
# A B C D E F G H I
J K L M N O P Q R S
T U V W XYZ
 Über uns
 »Ihr Link zu uns
 »Datenschutz
 »AGB
 »Werben
 »Kontakt
 »Impressum


Datenschutz26.05.2018
Sie sind hier: Management-Infocenter > Über uns > Datenschutz

Wir nehmen den Datenschutz und das Recht auf informationale Selbstbestimmung sehr ernst. Daher informieren wir Sie mit dieser Datenschutzerklärung über die Erhebung, Speicherung und Verarbeitung der Daten, die im Zusammenhang mit diesem Online-Angebot („Webseite“) stehen. Als personenbezogene Daten werden alle Angaben zu Ihrer Person, wie Name, E-Mail-Adresse aber auch Ihre IP-Adresse bezeichnet. Die Erhebung personenbezogener Daten wird von uns auf das technisch notwendige Minimum beschränkt.

Verantwortlich für die Webseite ist die
  Träger Management & Medien GmbH
  Benzstraße 2, D-84030 Landshut
  Geschäftsführer. Prof: Dr. Thomas Träger
  eMail: datenschutz@traeger-management.de

Kontaktdaten und Handelsregisternummer der Gesellschaft finden Sie in unserem Impressum. Bei Anliegen, die den Datenschutz betreffen, wenden Sie sich bitte direkt an den Geschäftsführer, Herrn Prof. Dr. Thomas Träger.

Diese Datenschutzerklärung informiert Sie im Sinne des Art. 13 DSGVO über die Erhebung personenbezogener Daten, wie Sie durch den Besuch dieser Webseite oder die Kontaktaufnahme mit uns als Anbieter entstehen können.

Datenarten und -entstehung

Folgende Daten können im Zusammenhang mit dieser Webseite anfallen:

  • Nutzungsdaten unserer Webseite: Beim Besuch dieser Webseite werden durch den Webserver sog. Logfiledaten erstellt. Diese enthalten die IP-Adresse des anfragenden Rechners, Datum und Uhrzeit der Anfrage, die aufgerufene URL, die vorher auf dieser Domain besuchte URL, ein Kürzel über den Status des Aufrufs, je nach Ihren Browsereinstellungen Informationen über das Betriebssystem sowie den Browser.
  • Daten in Form von Kommentaren: Wenn Besucher Kommentare auf der Website schreiben, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, außerdem die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen.
  • Cookies: Das sind kleine Textdateien, die während der Benutzung der Webseite (sog. Session) von Ihrem Browser und dem Webserver angelegt werden. Wir verwenden temporäre und persistente Cookies. Beide Arten unterscheiden sich in der Zeitdauer bis zu ihrer Löschung.
  • Kontaktdaten: Bei der Kontaktaufnahme (über Kontaktformular oder per E-Mail) übermitteln Sie uns personenbezogene Daten, wie z.B. Ihre E-Mail-Adresse, Ihren Namen und die eigentliche Nachricht.
Nutzungsdaten werden immer generiert sobald Sie diese Webseite besuchen. Cookies können entstehen, sofern Sie dies Ihrerseits technisch nicht ausgeschlossen haben. Auf die Möglichkeit von Cookies weisen wir bei Erstbesuch hin. Kontaktdaten entstehen nur, wenn Sie sich an uns wenden.

Begründung des Datenanfalls

Nutzungsdaten verwenden wir, um die Funktionsfähigkeit der Webseite zu prüfen, das Besucheraufkommen und genutzte Seite zu evaluieren sowie die Systemsicherheit zu überwachen. Im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO haben wir ein berechtigtes Interesse an diesen Daten. Die Nutzungsdaten werden nicht verwendet, um Nutzerprofile zu erstellen. Auch wenn es sich bei der IP-Adresse formal um personenbezogene Daten handelt, ist uns eine Personalisierung nicht möglich, da wir die IP-Adresse ohne weitere Informationen nicht einer Person zuordnen können. Das wollen wir auch gar nicht. Cookies dienen der technisch notwendigen Erkennung eines während der Session zusammengehörigen Nutzungsablaufs. Mit der Benutzung der Webseite bzw. mit Bestätigung des „Okay“-Buttons erteilen Sie Ihre freiwillige Einwilligung zur Verwendung von Cookies gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Sie können Ihre technischen Geräte so konfigurieren, dass sie keine Cookies akzeptieren. Kommentare zur Webseite stellen eine freiwillige Meinungskundgabe des Verfassers dar. Wir interpretieren das Verfassen eines Kommentars als Wunsch, dass dieser gespeichert und veröffentlicht wird. Dies kann eine Einwilligung sein, Ihren (frei wählbaren) Namen, die E-Mail-Adresse und die optionale Angabe zu einer Website in Cookies zu speichern. Die Speicherung als Cookie ist eine Komfortfunktion, damit Sie nicht bei einer weiteren Kommentierung, all diese Daten erneut eingeben müssen. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert. Kontaktdaten ermöglichen uns die Reaktion auf Ihre Anfrage. Mit der Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an uns erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten entsprechend der vorliegenden Datenschutzerklärung einverstanden. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung. Sofern Sie zur Kontaktaufnahme ein von uns bereitgestelltes Kontaktformular nutzen, werden die in das Formular eingetragenen Daten ohne Zwischenspeicherung an uns per Mail versendet. Ihre Kontaktdaten verwenden wir nur zur Bearbeitung Ihres Anliegens.

Datenlöschung

Die an einem bestimmten Tag angefallenen Nutzungsdaten werden frühestens nach drei, spätestens nach vier Wochen automatisch gelöscht. Bis dahin werden sie archiviert, um bei sicherheitsrelevanten Anliegen bezüglich des Webserver eine Dokumentation zu haben. Cookies werden mit Ende der Browsersitzung (temporäre Cookies) oder nach einer bestimmten Zeit (persistente Cookies) automatisch gelöscht. Die Speicherdauer persistenter Cookies beträgt bei Verfassen eines Kommentars ein Jahr, bei Anmeldung an unserem Content Management System zwei Tage. Die bei Ihnen vorhandenen Cookies können Sie jederzeit auch manuell aus dem Cache Ihres Browsers löschen. Kommentare werden nicht automatisch gelöscht. Vielmehr sehen wir das Verfassen eines Kommentars als Wunsch, diesen inklusive der übermittelten (Meta-)Daten dauerhaft zu speichern. Erhaltene Kontaktdaten löschen wir nach abschließender Bearbeitung Ihres Anliegens. Sofern es sich bei dem Kontaktanliegen um eine sog. vorvertragliche Anfrage handelt, die der Geschäftsanbahnung mit uns dient, erfolgt die Löschung erst nach Ablauf der für Handels- und Geschäftsbriefe vorgesehenen gesetzlichen Archivierungsfristen.

Weitergabe von Daten

Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte finden im Grundsatz nicht statt. Als Ausnahme hiervon gelten:

  • Sie haben Ihre ausdrückliche Einwilligung zur Weitergabe gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO erteilt,
  • eine Weitergabe in unserem berechtigten Interesse gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO liegt, wie es z.B. zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und dies im Verhältnis zu Ihren Rechten angemessen erscheint,
  • es besteht eine gesetzliche Verpflichtung für die Weitergabe (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO).

Ihre Rechte

Sie haben folgende Rechte:

  • Auskunftsanspruch gem. Art. 15 DSGVO: Sie haben das Recht, von dem Verantwortlichen eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden, und, sofern dies der Fall ist, Auskunft über diese personenbezogenen Daten und u.a. die Verarbeitung, Speicherung(-sdauer), Löschungsmöglichkeiten und Ihr Beschwerderechte zu erhalten.
  • Recht auf Berichtigung gem. Art. 16 DSGVO: Sie haben das Recht, dass unrichtige personenbezogene Daten berichtigt oder ggf. ergänzt werden.
  • Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten gem. Art. 17 DSGVO, sofern die Voraussetzungen des Art. 17 Abs. 1 lit. a bis f DSGVO gegeben sind, Sie also z.B. Ihre Einwilligung zur Datenerhebung widerrufen.
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gem. Art 18 DSGVO, wenn z.B. personenbezogene Daten unrichtig sind.
  • Recht auf Datenübertragbarkeit gem. Art. 20 DSGVO.
  • Widerspruchsrecht gegen die Datenverarbeitung gem. Art 21 DSGVO.

Da wir personenbezogene Daten im Grundsatz nicht weitergeben, ist folgende bestehende Pflicht eher theoretischer Natur: Wir sind zudem verpflichtet, über die Berichtigung, Einschränkung der Verarbeitung oder Löschung von personenbezogenen Daten eventuellen Empfängern Mitteilung zu machen (Art. 19 DSGVO).
Sie haben ein allgemeines Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde. In unserem Fall ist dies das „Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA)“.

Um von Ihren Widerrufs- oder Widerspruchsrechten Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an datenschutz@traeger-management.de.

Webdienste und Inhalte Dritter sowie Partnerprogramme

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte umfassen (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte. Daher können diese Websites Daten über Sie sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und Ihre Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen.

Wenn Sie als Besucher dieser Webseite einen Kommentar verfassen, kann aus Ihrer E-Mail-Adresse eine anonymisierte Zeichenfolge (auch Hash genannt) erstellt und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob Sie diesen benutzen. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes finden Sie hier: https://automattic.com/privacy/. Nachdem Ihr Kommentar freigegeben wurde, ist Ihr Gravatar-Profilbild öffentlich im Kontext des Kommentars sichtbar.

Die Träger Management & Medien GmbH ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU. Durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de kann eine Werbekostenerstattung verdient werden. Die Teilnahme an diesem Programm ist in unserem wirtschaftlichen Interesse: Sie dient der anteiligen Kostendeckung unserer Dienstleistung. Amazon setzt Cookies und weitere Technologien ein, um die Herkunft der Bestellungen nachvollziehen zu können. Amazon kann erkennen, dass Sie den Partnerlink auf dieser Website geklickt haben. Weitere Informationen zur Datennutzung durch Amazon erhalten Sie in der Datenschutzerklärung des Unternehmens: http://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html/ref=footer_privacy?ie=UTF8&nodeId=3312401 Amazon.com, Inc. nimmt am Programm EU-US und Schweiz-US Privacy Shield ("EU-US Datenschutzschild") teil.

Die Träger Management & Medien GmbH ist Teilnehmer des Google-AdSense-Programms und nutzt eventuell Schriften („Google Fonts“) vom Anbieter Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, im Folgenden als „Google“ bezeichnet. Die Datenschutzerklärung von Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/. Google nimmt am Privacy-Shield teil, was bedeutet, dass man sich die Firma zu europäischen Datenschutzstandards bekennt. https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

  • Vom Anbieter Google können Schriften, sog. „Google Fonts“ in unsere Webseiten als eingebettete Inhalte geladen werden. Dabei werden der Gesellschaft Ihre IP-Adresse und Zeitpunkt des Aufrufs bekannt. Diese Daten werden bei Google erhoben.
  • Google blendet mit Google-AdSense Werbeanzeigen auf unseren Webseiten ein. Dafür erhalten wir ein Entgelt. Die Teilnahme an diesem Programm ist in unserem wirtschaftlichen Interesse: Sie dient der anteiligen Kostendeckung unserer Dienstleistung. Google AdSense verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf dem Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Google AdSense verwendet auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Dabei werden der Gesellschaft Ihre IP-Adresse und Zeitpunkt des Aufrufs bekannt. Diese Daten werden bei Google erhoben. Die Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden.

Sicherheit der Datenverarbeitung

Wir ergreifen geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um ein dem Risiko angemessenes Schutzniveau der Daten im Sinne von Art. 32 DSGVO zu gewährleisten.

Stand dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung wurde im Mai 2018 in Kraft gesetzt. Wir behalten uns eine Anpassung an gesetzliche oder rechtliche Erfordernisse explizit vor. Ausgedruckte Versionen dieser Erklärung unterliegen nicht dem Änderungsdienst und sind daher nur im Moment des Ausdrucks für uns verbindlich. Sie finden die aktuelle Fassung dieser Erklärung stets an dieser Stelle.


 


Datenschutz | AGB | Werben/Mediadaten | Kontakt | Impressum