Kurzinfos für Entscheider.
 
 
 Infocenter
 »Business Intelligence
 »Dienstleistungsmanagement
 »Finanzen
 »Führung
 »Marketing
 »Organisation
 »Qualitätsmanagement
 »Wissensmanagement
 Suche
 
 Lexikon
# A B C D E F G H I
J K L M N O P Q R S
T U V W XYZ
 Über uns
 »Ihr Link zu uns
 »Datenschutz
 »AGB
 »Werben
 »Kontakt
 »Impressum


17.10.2018
Sie sind hier: Home > Lexikon > Drei-Sektoren-Hypothese
Drei-Sektoren-Hypothese

Die Drei-Sektoren-Hypothese beschreibt die strukturelle Entwicklung einer Volkswirtschaft. Demnach lässt sich eine Volkswirtschaft in drei Sektoren aufteilen, die durch den Schwerpunkt ihrer wirtschaftlichen Tätigkeit von einander differenziert werden.
 
Zunächst entwickelt sich der primäre Sektor (Primärsektor) einer Volkswirtschaft. Dieser dient zur Gewinnung bzw. dem Abbau von Rohstoffen und umfasst (vgl. dazu und den anderen Sektoren: Haller, Dienstleistungsmanagement, 4. Auflage, S. 1).

  • die Land- und Forstwirtschaft sowie
  • die Fischerei und Aufzucht von Vieh.
Der sekundäre Sektor umfasst die verarbeitenden und produzierenden Aktivitäten einer Volkswirtschaft, wobei die Rohstoffe, die im Primärsektor gewonnen werden, zu Gütern transformiert werden. Der Sekundärsektor enthält
  • die Versorgung mit Energie und Wasser,
  • den Bergbau,
  • die Abtragung von Steinen und die Gewinnung von Erden sowie
  • das Baugewerbe.
Der tertiäre Sektor umfasst alle Dienstleistungen, die in einer Volkswirtschaft erbracht werden. Er enthält
  • den Handel,
  • die Wartung von Gebrauchsgütern durch vorbeugende oder wiederinstandsetzende Maßnahmen,
  • den Verkehr,
  • die Übermittlung von Nachrichten,
  • die Kredit- und Versicherungsbranche,
  • das Gesundheits- und Sozialwesen sowie
  • alle sonstigen Dienstleistungen, die entweder öffentlich oder privat erbracht werden, wie beispielsweise die Erziehung und die Vermietung.
In Deutschland waren im Jahre 2008 ca. 73% aller Beschäftigten im Dienstleistungssektor tätig (vgl. Haller, Dienstleistungsmanagement, 4. Auflage, S. 3).

DMAIC <<Alle Stichworte>> Drei Mu
      Einordnung in Infocenter
Dienstleistungsmanagement 
 

Diesen Artikel bookmarken bei...

BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG


 

 


Datenschutz | AGB | Werben/Mediadaten | Kontakt | Impressum