Kurzinfos für Entscheider.
 
 
 Infocenter
 »Business Intelligence
 »Dienstleistungsmanagement
 »Finanzen
 »Führung
 »Marketing
 »Organisation
 »Qualitätsmanagement
 »Wissensmanagement
 Suche
 
 Lexikon
# A B C D E F G H I
J K L M N O P Q R S
T U V W XYZ
 Über uns
 »Ihr Link zu uns
 »Datenschutz
 »AGB
 »Werben
 »Kontakt
 »Impressum


21.11.2018
Sie sind hier: Home > Lexikon > Muda
Muda
Muda ist japanisch und heißt Verschwendung. Muda ist ein Teil der drei Mu's, die gemeinsam die großen Verlustpotenziale beschreiben.
 
Muda, also Verschwendung, ist ein offensichtlicher Verlustfaktor für die Produktion. Es werden sieben große Quellen für Verschwendung identifiziert. Dies sind:
  1. Überproduktion*,
  2. Wartezeit,
  3. überflüssiger Transport,
  4. ineffizienter Herstellungsprozess,
  5. überhöhte Lagerhaltung,
  6. unnötige Bewegungen,
  7. Herstellung fehlerhafter Teile.
(* Überproduktion: Verschwendung insofern, als dass die begrenzten Produktionskapazitäten suboptimal eingesetzt werden, es entstehen Opportunitätskosten)
 
Neben Muda sind Mura und Muri weitere Verlustfaktoren.
MTTF <<Alle Stichworte>> Mura
      Einordnung in Infocenter
Qualitätsmanagement 
 

Diesen Artikel bookmarken bei...

BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG


 

 


Datenschutz | AGB | Werben/Mediadaten | Kontakt | Impressum