Kurzinfos für Entscheider.
 
 
 Infocenter
 »Business Intelligence
 »Dienstleistungsmanagement
 »Finanzen
 »Führung
 »Marketing
 »Organisation
 »Qualitätsmanagement
 »Wissensmanagement
 Suche
 
 Lexikon
# A B C D E F G H I
J K L M N O P Q R S
T U V W XYZ
 Über uns
 »Ihr Link zu uns
 »Datenschutz
 »AGB
 »Werben
 »Kontakt
 »Impressum


Tipp21.11.2018
Sie sind hier: Home > Infocenter > Qualitätsmanagement > Literatur
Gerd F. Kamiske, Jörg-Peter Brauer
 
Qualitätsmanagement von A bis Z
Erläuterungen moderner Begriffe des Qualitätsmanagements
 
3., vollst. überarb. und erw. Aufl. - Hardcover - 435 Seiten - Hanser Fachbuch Vlg. 1999
29,90 €
 » Dieses Buch bei Amazon bestellen
 
Qualitätsmanagement von A bis Z ist ein Standardwerk in der nunmehr dritten Auflage. Alle wichtigen Begriffe des Qualitätsmanagements werden in diesem Buch erläutert. Der eilige Leser findet rasch die gewünschte Erklärung oder Information zu allen relevanten Fachworten des Qualitätsmanagements.
 
Die grundsätzliche Bedeutung von Qualität ist unumstritten. Es ist davon auszugehen, dass langfristig der Erfolg eines Unternehmens aus der überlegenen Qualität seiner Produkte und Prozesse gegenüber dem Wettbewerber resultieren wird. Daraus ergibt sich, dass das gesamte Unternehmen auf jeder Hierarchiestufe auf die Schaffung von Qualität ausgerichtet werden muss. Voraussetzung dafür ist aber das Verständnis des Qualitätsbegriffes und der damit verbundenen Konzepte.
 
Das vorliegende Werk von Kamiske/Brauer dient dabei als kompaktes Informations- und Nachschlagewerk. Das Buch muss nicht Seite für Seite durchgearbeitet werden. Statt dessen fokussiert das Werk auf den eiligen Leser und dessen Wunsch nach kurzer und prägnanter Information zu einem Thema.
 
Aus dem Inhalt:
  • Self-Assessment,
  • Audit (Produkt-, Verfahrens- und Systemaudit),
  • Benchmarking,
  • Beschwerdemanagement,
  • Risiko- und Krisenmanagement,
  • Six Sigma (Sechs Sigma),
  • Statistische Verfahren,
  • u.v.m.

Jeder Begriff ist nach einem einheitlichen Schema dargestellt: Der Begriff wird inklusive eventueller Abkürzungen vollständig genannt und definiert. Sein Sinn wird erläutert und in den größeren Kontext des Qualitätsmanagements eingeordnet. Grafische Darstellungen und Bebilderungen finden sich stets da, wo geboten. Querverweise leiten den Leser durch das Buch und abschließende Literaturhinweise und -empfehlungen erlauben dem Interessierten das vertiefende Studium.
 
 » Dieses Buch bei Amazon bestellen
      Weitere Literatur zum Thema
Armin Töpfer (Herausgeber): Business Excellence.
Jamal Algedri, Ekkehardt Frieling: Human- FMEA.
Michael Ketting, Wolfgang König, Walter Masing, Karl-Friedrich Wessel: Qualitätsmanagement
Stefan Goebbels, Rüdiger Jakob: Geschäftsprozess-FMEA
Heleen Prakke, Christa Flerchinger: Qualitätsentwicklung
Walter Masing: Handbuch Qualitätsmanagement
Sylvia Schlüter, Peter Dunkhorst: ISO 9001:2000
Manfred Bruhn, Walter Eversheim, Wolfgang Seidel: Qualitätsmanagement im Dienstleistungsbereich.
Hartmut Mehdorn/Armin Töpfer (Hrsg.): Besser Schneller Schlanker.
Hans-Dieter Zollondz: Grundlagen Qualitätsmanagement.

 

 


Datenschutz | AGB | Werben/Mediadaten | Kontakt | Impressum